Cookie-Einstellungen
Sie können unten Ihre Cookie-Einstellungen auswählen und akzeptieren:
ap_madison
benefit1

Bestpreisgarantie

benefit2

Kostenfreies WiFi

benefit3

Alle Zimmerkategorien

Jetzt profitieren
DIREKT BUCHEN & PROFITIEREN

MEINE HAMBURG TIPPS

Andrea Pientka, Kaufmännische Leiterin


hamburg-wochenmarkt

Für mich beginnt mein Tag perfekt, wenn ich von der Sonne statt vom Wecker wach werde. Nach einem Bummel über den Wochenmarkt bringe ich ofenwarme Brötchen und leckere Nougat-Croissants von der Kleinen Bäckerei mit – und dann wird erst mal gemütlich gefrühstückt. 

shopping-hamburg-schanzenviertel-840

Voller Energie und Tatendrang geht’s dann zu Fuß ins Schanzenviertel: Bestimmt gefällt es Ihnen genauso gut wie mir, entspannt durch die Susannenstraße, die Schanzenstraße und all die anderen Gassen zu bummeln und in den vielen kleinen Läden zu stöbern!  

hamburg-restaurant-empfehlung

Was Sie unbedingt einplanen sollten: einen Besuch in der Rindermarkthalle. Im alten Zentralviehmarkt finden Sie heute eine spannende Mischung aus überdachtem Wochenmarkt, gastronomischen Angeboten und kulturellem Stadtteilzentrum.

planten-un-blome

Ein Abstecher zu Planten un Blomen rundet den Nachmittag ab: Im Park mit verschiedenen Themengärten können Sie sich prima ausruhen, vielleicht sogar an einem sonnigen Plätzchen? Ganz romantisch sind hier übrigens an Sommerabenden die Wasserlichtspiele zu schöner Musik – bei freiem Eintritt.

restaurant-hamburg-empfehlung-sushi

Wenn ich keine Lust zum Kochen habe, gehe ich gern ins Restaurant Maral am Eppendorfer Baum. Hier gibt es das beste Sushi der Stadt, wie ich finde. Probieren Sie mal die köstliche Teriyaki-Sauce! Gut, dass die U-3 direkt nebenan fährt – Sie brauchen nur einzusteigen und sich direkt bis zum Baumwall fahren zu lassen.